Mehrfamilienhaus Öderanderstr. 4, 6

Objekt: Jugendstilhaus

Baujahr: ca. 1900

Wohneinheiten: 20

Oederaner Str. 4: 10

Oederaner Str. 6: 10

Wohnfläche: 1.581 m²

Grundstücksfläche: 370 m² (H.Nr. 4), 410 m² (H.Nr. 6)

Gesamt: 780 m²

Geschosse: Keller-, Erd-, 1. - 3. Obergeschoss, Dachgeschoss

Bauweise: Klassische Bauweise, d.h. massives Ziegelmauerwerk, Holzbalkendecken, Dach mit Bitumeneindeckung, gegliederter Klinkerfassade (straßenseitig)

Decken: Geschossdecken als Holzbalkendecke mit Schüttung

Fenster: Holz Kastenfenster

Das Gebäude befindet sich ca. 2 km süd-westlich des Zentrums, im Stadtteil Löbtau. Geplant ist eine grundlegende Sanierung der Gebäude und Neugestaltung des Gartens. Ziel ist die Schaffung gut nutzbarer Wohneinheiten. Dabei wird großer Wert auf hohen Wohnkomfort und eine gute Vermietbarkeit gelegt.

Bei dem Objekt Oederaner Straße 4 und 6 handelt es sich um ein um das Jahr 1900 errichtetes Mehrfamilienhaus, welches nunmehr zu modernen und individuelle Wohnungen umgebaut werden soll. Das Wohnhaus ist im Rahmen der Erfassung durch das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen als Denkmal ausgewiesen. Es wird unter besonderer Beachtung der Auflagen und weitgehender Erhaltung der Substanz saniert und modernisiert. Das Gebäude wird einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen werden alle aufgedeckten Schadstellen beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.

Galerie

No items found.
Grundriss anzeigen