Mehrfamilienhaus Plattnerstraße 3,5,7,9

Baujahr: ca. 1930

Wohnfläche Platner Str. 3: 304,09m²

Platner Str. 5: 440,32m²

Nutzflächen 6 WE: insg. ca. 321m²

Gesamtnutzfläche: ca. 321m²

Chemnitz liegt im Westen des Freistaates Sachen und zählt mit seinen 245.075 Einwohnern, nach Leipzig und Dresden, zu der drittgrößten Stadt des Bundeslandes. Die am Nordrand des Erzgebirges gelegene Stadt bildet neben Zwickau einen Kern der „Wirtschaftsregion Chemnitz-Zwickau“ und gehört zur „Metropolregion Sachsendreieck“. Der Standort ist sowohl für national als auch international agierende Unternehmen ein attraktiver Platz. An einem stetigen Wachstum wird gemeinsam mit den umliegenden Städten gefördert.

Lagebeschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit sechs Wohneinheiten. Es befindet sich im südwestlich vom Stadtzentrum gelegenen Ortsteil Kappel. Kappel ist auch als das Musikerviertel der Stadt bekannt. Eine gute Nahverkehrsanbindung ist gewährleistet. So ist eine Bushaltestelle zu Fuß innerhalb weniger Minuten erreichbar. Der Hauptbahnhof liegt ca. 3km von der Immobilie entfernt. Einkaufsmöglichkeiten bestehen in der näheren Umgebung. 

Galerie

No items found.
Grundriss anzeigen